IMG_0407

Mein Leben mit dem Lesen

Meine Sonderaktion, die Buchrezension »EinBuchEinSatz« geht weiter

Wie am 23.12.2015 bereits festgestellt: Meine Lesechallenge konnte ich leider nicht vollständig beenden. Dafür …

… habe ich 27 von 36 Büchern gelesen.
Dass bedeutet unterm Strich,  ich habe 27 von 29 Kategorien beendet und mich durch eine Vielzahl verschiedenster Genres gekämpft. Wobei kämpfen sich eher mühevoll liest.
Sollte es aber nicht. Ich habe mal mehr, mal weniger große Freude bei jedem einzelnen Werk gehabt, habe viele neue Autoren und Schriftsteller kennengelernt und altbekannte wiedergewonnen. Ich habe auf Englisch und in Mundart gelesen. Ich habe ein Zitatbüchlein vollgekritzelt und habe mich an der Sprache und so manch gewählter Wortwendung so tief erfreut, dass ich es schon fast vergessen hatte, wie friedvoll und freudig das Lesen sein kann.
Ich habe Bücher geliehen und zurückgegeben, habe Büchergeschenke erhalten und selbst Bücher verschenkt. Ich habe über Bücher diskutiert, sie analysiert, rezensiert und aus ihnen gelernt.

IMG_0311

2015 war mein Lesejahr.
Das Medium Buch (denn ich schreibe Bücher), welches mir ohnehin am Herzen liegt, habe ich im letzten Jahr nicht nur als Recherchenzwecke „benutzt“, sondern auch als Freizeiterfüllung wiederentdeckt.

Die Lesechallenge durch Büchertraum mag beendet sein. Aber mein Leben mit dem Lesen geht selbstverständlich weiter. Und deswegen werde ich auch meine Kategorie »EinBuchEinSatz« in Spezfi:Ich weiterführen.
Hier seht ihr ein Beispiel.

In baldiger Kürze könnt ihr erfahren, mit welchem wundervollen Buch ich mein Lesejahr 2016 eröffnet habe. Bis gleich!

Kleine Sneak gefällig?

FullSizeRender

Leave a Reply

Be the First to Comment!

Kommentar verfassen


wpDiscuz