IMG_2846

EinBuchEinSatz: Das kleine »Ich bin ich« für große Kinder

IMG_2844


Ein Buch, das durch seine Ehrlichkeit und Authentizität der Autorin besticht, weil es nie zu spät ist, sich ein neues »Selbstbild zu malen«.  

Durch die verschiedenen Anekdoten der Autorin und die unterschiedlichen und individuellen Lebenssituationen wird dem Werk eine ganz persönliche Note eingehaucht.

Sei du selbst
Alles andere wirst du eh verkacken, Marie Meimberg 

Mit wahren Erlebnissen und aberwitzigen Botschaften, die jedem der sie liest entweder eine Erkenntnis hervorlockt, ein Schmunzeln auf die Lippen legt oder ein Tränchen aus der Drüse presst, weil man sie selbst so oder so ähnlich einmal erlebt hat, schuf die Autorin neben den unterschiedlichsten kurzgeschichtartigen Anekdoten ihres Lebens ein Buch, das entweder in einem Atemzug verschlungen werden kann, wenn man sich an dem manchmal unstrukturiert wirkenden roten Faden entlang hangelt, ihn wieder loslässt, wieder nach ihm greift, ihn wieder loslässt … oder ziemlich genau dann hervorgeholt werden kann, wenn man »mal eine »berührende Geschichte« inklusive »charmant-amüsanten«, süßlich wirkenden Illustrationen aus ihrer Feder benötigt.

»Manchmal muss man Dinge versuchen. Auch wenn man sie nich nicht richtig gut kann. Weil, wenn man immer nur Dinge tut, die man schon kann, tut man ziemlich wenige Dinge und führt ein sehr langweiliges Leben. Außerdem sollte man sich niemals nie von irgendwelchen Pfeifen sagen lassen, wie man Dinge tun soll. Und wie nicht. (…) Und wer weiß, vielleicht ist auch Scheitern manchmal der richtige Weg. Vielleicht muss man halt ins kalte Wasser springen, um umzudrehen. Aber was man wirklich absolut nicht tun muss, ist, sich von irgendwelchen Pfeifen dazu zwingen lassen, Dinge zu tun, die zum Scheitern verurteilt sind. (…)«

Niedlich und herzallerliebst. Und rot.
Wenn man nicht zu viel erwartet. 
Eine wundermutige Meimberg allemal. 

Abschließende Worte & Fragen:

  • Ganz nett für junge Mädchen im Alter von 12-14 Jahren
  • Wenn man Marie Meimberg mag und sie aus ihren Videos auf YouTube kennt, für den ist das Buch ein Muss. Warum? Weil allein die Neugierde überzeugter Käufer ist. Man spürt sie förmlich heraus. Hört sie sprechen, sieht sie gestikulieren.
  • Kritisch betrachtet, liegt der Inhalt des Werks im durchschnittlichen Bereich. Es hat meine Leselust befriedigt, das ist Note drei.
  • langatmig, Punkte spielen eine besondere Rolle, lebenserfrischend, nicht für jeden geeignet
  • nicht perfekt, aber genau da liegt der Anspruch
  • Das Buch macht Musik. Ich hörte Melodien

Sei du selbst alles andere wirst du eh verkacken, Marie Meimberg, 196 Seiten, Piper Verlag, 9,99 €.

Leave a Reply

Be the First to Comment!

Kommentar verfassen


wpDiscuz