IMG_4772

Mein drittes Buch ist erhältlich: „DichtBlick – wenn kunst gedanken kriegt“

IMG_0407
Wie LiterART entsteht: »DichtBlick – wenn kunst gedanken kriegt«

 

 

Ein Buch, das mit den Gemälden der Künstlerin Diana Frasek eine perfekte Symbiose aus Kunst und Poesie darstellt.IMG_4770

»DichtBlick« ist eine Hommage an das gemalte Wort – die Poesie – und gleichzeitig an die blickdichte Malerei. Ein Werk, das weit über das Lesen und Anschauen hinaus geht. Es ist ein Mitmachbuch. Es will „benutzt“ werden.

Screen Shot 2016-08-11 at 12.45.28 PMWie, das erfährst du spätestens, wenn du es in den Händen hältst.
So wird mittels Scherenschnitt aufgefordert Seiten heraus zu trennen, um die Bilder und Worte in einem Rahmen an die Wand zu bringen oder eigenhändig und gedanklich kreativ zu werden und schwarzweiß Seiten farbig zu gestalten.

LiterART

Buchdetails: 
ISBN: 978-3-7418-3573-5
Format: DIN A4 quer
Bindung: Ringbindung
Papiertyp: 90 g/m² weiß, matt
Inhaltsdruck: farbig
Seiten: 44
Preis: 18,10 €

„Selbst dahinter blicken“, lautet die Devise, weil es auch deine Kunst ist.

Kunst ist die Kunst, Kunst mit den eigenen Augen zu blicken. Und wenn es gelingt: Ist es ein Gedicht.

Veranstaltungskalender 

Screen Shot 2016-08-17 at 11.12.42 AM

Screen Shot 2016-08-17 at 11.11.10 AM

http://www.teichhaus.de/inhalt/Events/

Wer „DichtBlick“ schon morgen in den Händen halten will, übrigens morgen zum Vorzugspreis von 17,90 €, der ist herzlich zur ARS Sommernachts-Lesung in Bad Nauheim am Teichhaus eingeladen.

Dort lesen morgen, am 18.8.16 bei hoffentlich schönstem Wetter 5 ARS-Autoren aus unterschiedlichen Genres.

Trotzdem werde ich nicht aus meinem neuen Werk „DichtBlick“ lesen. Warum? Weil ich noch eine ganz andere Überraschung für euch habe … Vorbeikommen lohnt sich also doppelt und allemal.

Screen Shot 2016-06-23 at 2.44.47 PM

Das kleine Herz

Was wäre eine lauschige Sommernacht ohne Poesie? Gleich zwei Autorinnen bedienen dieses Genre. Aus San Francisco angereist, bietet die Autorin Jennifer Hilgert etwas fürs Herz. In beeindruckender Weise wird sie Lyrik zum Anfassen präsentieren. Jennifer Hilgert wurde mit ihren bisher veröffentlichten Werken „Dichtverkehr – von kleinen und von großen Gedanken“ und „66 Kurze“ bekannt.“ (ARS Blog, arsautorengruppe.wordpress.com)

Näheres während der Lesung und nächste Woche Mittwoch, am 24.8.16, nur hier auf Schriftverkehr.

Leave a Reply

Be the First to Comment!

Kommentar verfassen


wpDiscuz