Schlagwort-Archiv: EinBuchEinSatzRezension

Macht die Bullen platt wie Stullen

EinBuchEinSatz: „Macht die Bullen platt wie Stullen“

PANkfurt, Robert Maier 

Macht die Bullen platt wie Stullen„, eine aussagekräftige Widmung. Kurz nach dem Kauf des Buches und der Signatur hatte ich dem Autor und meinem ARS – Kollegen Robert Maier ein Foto von PANkfurt und mir an der Golden Gate Bridge versprochen. Nun waren wir am vergangen Wochenende zwar dort, aber es schien als sei mein Smartphone inkontinent und so konnte es die Beweisfotos nicht ganz halten. Nun habe ich äußerst dilettantisch mein lesendes PANkfurt-Ich in die Szenerie geschnitten. Ich hoffe, es fällt nicht zu sehr auf 😀 und man wird es mir verzeihen. Den echten Beweis werde ich sicher eines Tages nachliefern.

Weiterlesen

IMG_0407

Mein Leben mit dem Lesen

Meine Sonderaktion, die Buchrezension »EinBuchEinSatz« geht weiter

Wie am 23.12.2015 bereits festgestellt: Meine Lesechallenge konnte ich leider nicht vollständig beenden. Dafür …

Weiterlesen

EinBuchEinSatz: Ein Thriller…

…, mein erster überhaupt.  Danke Uwe Alexi!

IMG_2782Die Spannung, die durch das gesamte Buch aufgebaut, gesteigert und gehalten wird, liefert ein einfaches, aber packendes und fesselndes Leseerlebens, welches die heimtückische Krankheit Aids aus der Vergangenheit ins Jetzt zurückbringt, und die düstere Seite der Pharmaindustrien in den Vordergrund rückt, wobei mir das Ende leider zu wenig auflösende Wege geht, weil es für meinen Geschmack etwas zu „clean“ daherkommt.

„Agronationylfloxacyl! Dieses Mittel wird die Welt verändern, wird Millionen und Abermillionen Menschen auf dieser Welt wieder ein normales Leben ermöglichen. Mein Gott, wenn ich bedenke, dass derzeit rund 35 Millionen tagtäglich mit dieser Seuche leben müssen – unvorstellbar.“

Ein mitreißendes Nervenspiel!

Die Lesechallenge im Überblick