m-o-n-t-a-l-k-s-c-h-n-a-c-k-5

Klassik am Sonntag: Edgar Allan Poe (1809 – 1849)

The Raven 

Halloweenleftover

samuel-zeller-34761

Once upon a midnight dreary, while I pondered, weak and weary, Over many a quaint and curious volume of forgotten lore—
While I nodded, nearly napping, suddenly there came a tapping,
As of some one gently rapping, rapping at my chamber door.
“’Tis some visitor,” I muttered, “tapping at my chamber door—
Only this and nothing more.”

Weiterlesen

IMG_0605

Klassik am Sonntag: Hermann Hesse (1877 – 1962)

Im Nebel

Seltsam, im Nebel zu wandern!
Einsam ist jeder Busch und Stein,
Kein Baum sieht den andern,
Jeder ist allein.
Weiterlesen

IMG_4098

Zwei Menschen

Weiterlesen

IMG_0407

Werde noch heute Teil der Hauptstadt-Anthologie »Pulsgeworden«

Mach mit! Noch heute!

Weiterlesen

IMG_0603

Klassik am Sonntag: Mascha Kaléko (1907-1975)

Nachdenkliches Pfingstgedicht
Weiterlesen

IMG_0407

SternenBlick hat einen Trailer …

.12002279_1616226948638638_544551557900351214_n.. und ich habe ihn gemacht. Doch keine Notwendigkeit mir auf die eigene Schulter zu klopfen, schließlich stehe ich noch ganz am Anfang: Schneiden will gelernt sein. Und trotzdem. Anschauen lohnt sich in jedem Fall.

Weiterlesen

photo-1429630319381-d99398e1cb4b

Break the rules. Der Sonderband aus dem Hause SternenBlick

„Brechungswellen“ – eine Anthologie von Dichterinnen für Jedermann

„Das Leben verläuft nie gradlinig. Seelen-Wellengang, Brandung und Brechung. Tiefen und Höhen. Im Schicksalsweg sind wir gefordert, standzuhalten oder dieser Bewegung bewegt zu begegnen.“
Was bewegt mich? Und dich? In dir und um dich herum? Was machen Worte, wenn sie nicht poetisch bewegt würden?

Weiterlesen