image

EinBuchEinSatz: Stadtpuls zum Lesen

stephie

Wie fühlt sich das eigentlich an, wenn eine Stadt »wird«?

Geht das überhaupt und wenn ja, ist Berlin überhaupt dafür gemacht?

Das zumindest, fragten sich die beiden Herausgeberinnen Stephanie Mattner und Jennifer Hilgert Anfang April in einer Literaturausschreibung des SternenBlick Projekts, ansässig wie passend: In Berlin. 

Sie ist, denn welche ‚gewordene‘ Hauptstadt wurde geteilt, wieder vereint, hat Szene, Stil und Dynamik in Vergangenheit und Zukunft? Im Hier und Jetzt? Am Abend wie am Morgen und dass, obwohl Peter Fox bereits 2009 eher ihr Morgengrauen besang: „Guten Morgen Berlin, du kannst so hässlich sein, so dreckig und grau.«

Weiterlesen

IMG_0407

Main-Reim schreibt Literaturwettbewerb aus

Screen Shot 2016-04-22 at 7.56.36 AM
Neben den Kurzgeschichten: Jetzt kommen auch Gedichte dazu

Weiterlesen

Presse & Projekte

img_6738

 

 

 

 

 

Weiterlesen

Ich hatte bei einem Wettbewerb verloren und dann geschah das hier…

Einer meiner Beiträge für einen Schreibwettbewerb kam nicht in die engere 
Auswahl. Nicht schlimm. Mein Jahresziel 2014 bestand nicht darin, bei einem 
Wettbewerb zu gewinnen, sondern mich bei mindestens 10 zu beteiligen. Diesem 
Mantra bin ich gefolgt. Aber dann...

Weiterlesen