Dr. Hoffmann erzählt von der Liebe

Silke Brügel

»Sie ist eine außergewöhnliche Person, die mir und vielen anderen hier ans Herz gewachsen ist.«

Das Hardcover von „Dr. Hoffmann erzählt von der Liebe“ mit Schutzumschlag ist überall im Buchhandel  – auch im regionalen Buchladen – seit April 2020 erhältlich.
ISBN-Nummer: 978-3-7519-2249-4

Es geht die eine große Liebe: Die, zum (eigenen) Leben, mit seinen Höhen und Tiefen. Um die Zwischentöne und seinen Facettenreichtum. Um das Scheitern und Weiterkommen. Existenzfragen! Jede:r auf seine Weise. »Denn das Aufgeben ist für keinen von ihnen eine Option

Ich danke allen Figuren, die mich in Silke Brügels Geschichten auf einen Ausflug in fremde Höhen und Tiefen mitnahmen. Auf ihre Weise erleben die Protagonist:innen Erfüllung, Einsamkeit und Trauer, kommen ins Straucheln. Immer auf der Suche nach Liebe, Anerkennung und Geborgenheit. Ob in der Liebe, im Job oder einfach im Leben. Und dazwischen.

Die 7 literarischen Erzählungen in schöner Schriftsprache, tollem Einband und in einem angenehmen Erzähltempo tragen sind in sich abgeschlossene Geschichten, die mich auch nach dem Lesen weiter beschäftigt haben. Jede Episode beweist Tiefgang und regt zum Nachdenken an. Mir hat dieses hübsch aufgemachte Büchlein außerordentlich gut gefallen. Wie ein guter Wein: Öffnen, Atmen, Genießen.

Klappentext:

Was tun, wenn das Leben plötzlich in unerwartete Bahnen umschwenkt?

Auf der Suche nach Liebe und Geborgenheit, Erfüllung und Bestätigung im Job, dem Ende von Einsamkeit und Trauer, nach Selbstbestimmung und Freiheit entwickeln die Heldinnen und Helden dieser Geschichten teils skurrile Ideen, landen in Sackgassen, verzocken sich im Spiel oder drehen kuriose Extraschleifen. 

Aber Aufgeben ist keine Option. Wieder Aufstehen oder gar Auferstehen allerdings schon. Und sie finden, meist unerwartet, Unterstützung; die Empathie Gleichgesinnter, die Schönheit von Kunst und Natur, die Magie des Augenblicks.

Ob in einem Rutsch gelesen oder genüsslich verteilt: Diese ungewöhnlichen Geschichten voller Überraschungen machen Mut und Lust auf eigene neue Wege.

Wer ist Silke?

»Silke Brügel, geboren in Ingolstadt und wohnhaft in Ottobrunn. Sie ist freischaffende Schriftstellerin, PR-Beraterin und Texterin.
Inspirieren lässt die Autorin sich seit ihrer Kindheit von literarischer Belletristik aus Europa, Japan und Amerika. In ihrer Freizeit schnürt sie regelmäßig die Laufschuhe oder taucht im See oder Schwimmbad ab, um der Fantasie neue Räume zu schaffen. Das merkt man auch in ihren sieben Geschichten.
Ihr erster Roman »und All das Leben in deinem Kopf« erschien im März 2019.

📖📖📖📖📖
Die Geschichten in dieser hübschen Verpackung sind ein ideales Geschenk an sich selbst oder für liebe Menschen. Ein angenehmer Begleiter für die Nacht, oder auch mal für Zwischendurch. Es sind Geschichten, die das Leben schreibt. In diesem Fall sind sie von Silke Brügel verfasst worden. Die Autorin schafft es, ein für Kurzgeschichten wunderbares Erzähltempo in die Episoden zu bringen und die Figuren in so kurzer Zeit mit Lebendigkeit zu füllen, dass es wirklich eine große Freude bereitet, jede einzelne zu lesen und nachwirken zu lassen. Silke Brügel gelingt es, in den Episoden ein kurzweiliges, aber intensives Leseerlebnis zu schaffen. Alle Geschichten haben Romancharakter und sind doch kurze Auszüge, die einen dennoch nicht alleine zurücklassen. Mein Favoriten „Am Fluss“, „Die Königin von Xi’an“ und „Dr. Hoffmann erzählt von der Liebe“ hätten allesamt Potential für »mehr«. Schade, dass es nur Kurzgeschichten sind. Alle Episoden sind sehr lesenswert. Besonders gefällt mir der Umgang mit den unerwarteten Wendungen und die Magie des Augenblicks, die jede Geschichte birgt.

Ein Gedanke zu „Dr. Hoffmann erzählt von der Liebe

Verfasse doch gerne einen Kommentar. Es gilt die Datenschutzerklärung.