Geburtsmaskerade

Hier gibt’s die letzten Tage bis zur Geburt Punk und Poesie und ein Abriss aus meinem Kopfchaos. Habt Nachsehen (alles besser als Nachwehen), bin nur eine schwangere Frau, die ihre kurzatmige Stimme nutzen und Dampf ablassen will, damit eine bessere Lösung gefunden werden kann. #nichtsistnur #machlautwennduwaszusagenhast

Hier habe ich heute meinen ersten Hormonpogo am Start und, liebe Leser:innen, ich versichere euch, es ist ganz sicher nicht der erste während meiner Schwangerschaft! Ich habe eine hübsche Sammlung zusammen gestellt, damit die Zeit meiner Abwesenheit nicht ganz schmerzlich und leise ausfällt.

Geburtsmaskerade ist allerdings der erste Pogo, den ich öffentlich blogge. Es handelt sich um ein E-Mail Schreiben an die Hygieneabteilung meiner Geburtsklinik. Die Zeit bis zur Geburt verpackt sich in nur noch wenige Tage. Außerdem würde ich wirklich gerne eure Meinung darüber wissen. Aber bitte bleibt fair! Vielleicht liege ich mit etwas falsch, ich bin keine Expertin und wenn ihr das auch nicht seid, dann lasst uns diskutieren und spekulieren, aber nicht hetzen und anprangern und schon gar nicht diffamieren.

Weiterlesen