Danke sagen mal anders: #MegaloDanke

Der Literaturblog für Zwischendurch und immerzu

Wir haben es getan. Gestern. Ja doch. Auch unseren Müttern. Aber vor allem: Clue Writing.
Haben sie auch verdient. Das finden wir 5 jedenfalls.

Warum?
Weil Sarah und Rahel einfach grandiotastisch sind.

Screen Shot 2016-05-08 at 11.22.35 PM

Doch das, was da gestern, am 08. Mai um 12 Uhr auf Twitter passiert ist, war nur der Anfang.
Wir, Kerstin Scheuer, Benjamin Spang,  Bettina Kerwien, Stefan Lang und Tharina Wagner haben noch größeres vor.

Was das ist, erfährst du Ende Mai. 

Screen Shot 2016-05-08 at 11.13.45 PM

2 Gedanken zu „Danke sagen mal anders: #MegaloDanke

Verfasse doch gerne einen Kommentar. Wir speichern die Daten von dir (Personenbezug), die du mir mitteilst. Dies ist erforderlich, um deine Anfrage zu bearbeiten. Es gilt die Datenschutzerklärung.